In den 90ern arbeitete ich mehrere Jahre lang nebenberuflich in einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche aus schwierigem sozialen Umfeld, zusammen mit Sozialpädagogen und Psychologen, von deren Wissen ich sehr profitieren konnte.

Nach der Jahrtausendwende verschob sich mein Fokus, neben dem Moderieren einer Radiosendung und von Veranstaltungen, auf freizeitpädagogische Arbeit mit Kindern, und eine Ausbildung in "Systemischer Selbst-Integration" beim Münchner Therapeut Dr. Ero Langlotz.

 

Durch meine vielfältigen Erfahrungen im Begleiten anderer, auch Menschen die Heimatverlust und Flucht erleben mussten, Menschen mit körperlicher Behinderung und an Demenz erkrankte, habe ich ein sensibles Gespür dafür ausgeprägt, wie ich unterstützend wirken kann. 

 

Was sorgt bei Paaren oder in Familien dafür, dass Beziehungen mitunter nicht in Balance, Freude und gegenseitiger Wertschätzung gelebt werden können? Das decke ich mit Ihnen auf und helfe gerne dabei es zu klären - häufig geht das schon sehr gut und effektiv in einer Sitzung; mitunter tut es auch gut, die Arbeit wirken zu lassen und nach einem oder zwei Monaten erneut zu mir zu kommen.

 

Aktuell arbeite ich freiberuflich u.a. für das KOMM-Projekt des Deutschen Kinderschutzbundes in München, zur beruflichen Orientierung mit Jugendlichen für das Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft und die Mediationszentrale München an einer Grundschule.

 

 

Vita im Überblick

 

Pädagogische / soziale Arbeit u. Lehrtätigkeit
seit 2021     Mediator für die Mediationszentrale München an einer Grundschule
seit 2020     Referent für das Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft, Leitung von

                     Camps zur beruflichen Orientierung für Jugendliche
2020-2022  Sozialer Begleiter im Caritas-Altenheim St. Anna, Holzkirchen, Teilzeit
2018/19      Co-Leitung von kreativen Feriencamps für Kinder u. Jugendliche in Otterfing
seit 2017     Arbeit als Konfliktlösungs-/ Gewaltpräventionstrainer mit Grundschulklassen

                     im Rahmen des KOMM-Projekts, Deutscher Kinderschutzbund
seit 2013     Systemische Arbeit und Aufstellungen in eigener Praxis
2012-2014  Patenschaftliche Betreuung eines geflüchteten Mannes aus Libyen
2011-2013  Ehrenamtl. Betreuung einer Dame im Rollstuhl (Altstadt, München)
2007-2010  Ehrenamtl. Buchvertonung für den bayr. Blinden- und Sehbehindertenbund
2007-2020  Gitarrenunterricht für Kinder und Erwachsene
1996-2003   Jonglierkurse für Kinder und Erwachsene; privat und diverse VHS
1994-1998   Betreuung von Kindern und Jugendlichen in der therapeutischen Gruppe

                      des Amalie-Nacken-Heim Dachau (Kinder- u. Mutterschutz e.V.)

Autor
2010-2013   Arbeit an Drehbuch und Roman „Marvin der Schnabelmaler – Kampf um      

                      den Herzwald“, eine humoristisch-allegorische Erzählung, mit Geldern  

                      aus einem amerikanischen Filmförderfonds
2000 - 2011 Redaktionelle Mitarbeit an meiner täglichen Radiosendung:

                      Themenrecherche, Planung, Schreiben der Moderationen

Schauspiel / Moderation Film- / Fernsehen (Auswahl)
2006             BFB „Special Unit“ / Kurzfilm (Schweiz) / Agentur: Advico Young & Rubicam
2004/2005   „Eure letzte Chance“ / Edutainment / Pro7 / Hauptdarsteller / 75 Folgen
2004             Dr. Oetker / Spot / Agentur: E+P Commercial Filmprod. GmbH

Moderation Radio
2000-2011   95.5 Charivari München, Nachmittagssendung „Jo & Co.“
1996-1999   106.4 Top FM
1995-1996   LORA Kultur-/Bürgerradio München

Moderation Events (kleine Auswahl)
2009             Airport Beach-Cup, Flughafen München
2007/08       Sommernachtstraum, Olympiapark München
2006             Marienplatz München, Welthungerhilfe (u.a. mit Franz Beckenbauer)
2004             Olympiastadion München, Verabschiedung der dt. Olympioniken
2003-2006   Streetlife Festival München
2002-2006   Blade Night München

Sprechertätigkeit (Auswahl)
2000-2004   TV-Spots, u.a. EMM, BMG, Virgin
1999-2004   On-Air-Promotion / Trailer, DSF
1998-2007   Dokumentationen / Magazine, u.a. Pro7, ZDF

Hobbys    

Gitarre, Klavier, Gesang, Wandern, Schreiben, Lesen, Jonglieren, Meditation,                 Beachvolleyball, Badminton, Tauchen